Datenschutzbestimmungen


Bei Eminent steht der Schutz Ihrer Daten an oberster Stelle. Wir möchten Ihnen ein positives Erlebnis bieten, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Apps, Produkte und Services nutzen, dabei aber Ihre persönlichen Daten so sicher wie in Abrahams Schoß halten. Nachstehend finden Sie eine Beschreibung unserer Praktiken zum Datenschutz; separate Hinweise gibt es zum Erwerben oder Herunterladen von Apps, Produkten oder Services. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Eminent-Produkte und -Internetseiten. Beim Besuch unserer Eminent-Website sowie beim Kauf von Eminent-Produkten können wir personenbezogene Daten erhalten, die mit Ihrer Einwilligung zur Ausführung von Handlungen gemäß Definition in diesen Datenschutzbestimmungen verwendet werden können.
Eminent möchte Ihnen einfachen und komfortablen Zugang zu Eminent-Websites und ausgezeichnete Produkte bieten, die sich bequem und leicht bedienen lassen. Wir verbessern unsere Websites und Produkte ständig, damit Sie noch mehr Freude daran haben.
 

Welche Daten werden gesammelt?

Wir sammeln personenbezogene und Produktdaten, wenden Sie unsere Website besuchen oder unsere Produkte verwenden, die mit dem Internet verbunden sind und/oder und sich mit einer Mobilapp bedienen lassen. Zum Einsatz solcher Produkte und Apps müssen Sie Ihren Nutzernamen (oder die Produkt-ID), Kennwort, E-Mail-Adresse oder Mobilrufnummer angeben.
 Zu Produkten, die solche Angaben verwenden können, zählen unsere IP-Kameras und Wi-Fi-Alarmsysteme. Bei einigen Produkten können Daten in der Cloud gespeichert werden, zusätzlich sind Verbindungen zu anderen Apps möglich. Wenn Sie externe Apps verwenden, erteilen Sie der App entsprechende Berechtigungen; die Nutzung solcher Apps unterliegt den appspezifischen Nutzungsbedingungen. Beispiele: Alexa, Google Home, DreamCatcher.
 Bei sämtlichen sonstigen Produkten werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, wenn wir oder unsere Partner darauf zugreifen können.
 

Persönliche und Kontendaten

  • Wenn Sie vom Besitzer eines Eminent-Produktes zum Erstellen eines Kontos eingeladen werden, sammeln wir Namen und E-Mail-Adresse des Eminent-Anwenders, von dem Sie eingeladen wurden. Ihre Telefonnummer und andere Kontendaten erhalten wir bei der Einrichtung direkt von Ihnen; natürlich nur, wenn Sie die Einladung auch annehmen.
  • Eindeutige Kennzeichnungen wie Nutzername und Kennwort.
  • Welche E-Mail-Varianten (Informationen, Treiber-/Softwareaktualisierungen, beides oder nichts davon) Sie erhalten möchten.
 

E-Mail-Angaben in unserem Kontaktformular

Wenn Sie uns allgemeine oder Kundendienstfragen über unser Kontaktformular senden, werden folgende Daten von Eminent gespeichert:
  • Ihre E-Mail-Adresse (verschlüsselt).
  • Der Betreff Ihrer Zusendung
  • Das Produkt, auf das sich Ihre Fragen beziehen (sofern angegeben)
  • Das Datum nebst Uhrzeit der Kontaktaufnahme
  • Der Anhang, der Ihre Frage begleitet (sofern vorhanden)
 

Nutzung unseres Forums

Wenn Sie unser Forum nutzen möchten, bitten wir Sie, ein Konto zu erstellen. Dazu verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, wir bitten Sie, einen Nutzernamen zu wählen. Eminent nutzt das Forum ausschließlich zur Beantwortung von Kundenfragen sowie zur Analyse solcher Fragen.
 

Ersatzteilanfragen, RMA-Direkthandhabung

Wenn Sie ein Ersatzteil anfordern oder direkt mit einer RMA (Rücksendenummer, RMA-Nummer) arbeiten, erlangt Eminent personenbezogene Daten wie Ihre Anschrift. Zur statistischen Verfolgung im RMA-System nutzen wir die Produktnummer und den IIC-Code des Produktes, auf das sich Ihre Anfrage/Rücksendung bezieht.
 

Produktregistrierung

Sie haben die Möglichkeit, Produkte zu registrieren, damit wir Sie über Dinge wie Firmware-Aktualisierungen und Produktverbesserungen auf dem Laufenden halten können. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für diese Zwecke, zusätzlich bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung in das Zusenden solcher Informationen.
 

Bezugsquellen/Händlersuche

Beim Einsatz dieser Funktionen werden keine Daten gespeichert.
 

Konto auf der Website als Kunde erstellen

Sie können ein Konto innerhalb der Eminent-Website erstellen. Dadurch können Sie Ihre Bevorzugungsliste führen, zusätzlich einsehen, ob Sie für Eminent-Newsletter registriert sind.
 

Cookies und andere Webwerkzeuge

Wir setzen Werkzeuge zur automatischen Datensammlung ein; wie Cookies, eingebettete Weblinks und Widgets (allgemein „Webwerkzeuge“ genannt). Solche Webwerkzeuge sammeln bestimmte Daten, die Ihr Browser oder Mobilgerät an Eminent-Websites und -Produkte senden; wie IP-Adresse, Browsertyp und Internetanbieter.
Eminent kann solche Webwerkzeuge für folgende Zwecke einsetzen:
  • Zum Erkennen das Landes und der Sprache des Anwenders, zur Unterscheidung von anderen Nutzern der Eminent-Websites.
  • Zum Speichern Ihrer Registrierungsangaben zum künftigen Einsatz mit Eminent-Websites und -Services.
  • Um Kundenumfragen selektiv anzeigen zu können.
  • Zum Verbessern Ihres Interneterlebnisses durch Vorladen bestimmter Funktionen der Eminent-Websites und -Services künftigen Besuchen; so lassen sich Lade- und Wartezeiten verkürzen.
  • Um herauszufinden, auf welche Weise Sie Eminent-Websites und -Services nutzen.
  • Zum Verbessern der Eminent-Websites und -Services.
  • Zum Zählen der Besucher von Eminent-Websites, -Sozialmedienkonten und -Produkten sowie zur Analyse des Websitetraffics.
 

Drittanbieter-Cookies

Auf unserer Website werden Cookies auch von Drittanbietern gesetzt, beispielsweise von Sozialmedienunternehmen wie YouTube. YouTube setzt auch Verfolgungs-Cookies („Tracking Cookies“) ein.
 

Zu Eminents Einsatz von Webwerkzeugen können Sie sich wie folgt entscheiden:

Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser oder Mobilgerät vornehmen. Allerdings ist es möglich, dass viele Funktionen der Eminent-Websites und -Produkte nicht wie eigentlich beabsichtigt funktionieren, dass per Registrierung oder Authentifizierung geschützte Bereiche sowie Käufe im Eminent-Onlineshop nicht mehr funktionieren, wenn Sie die Annahme von Cookies verweigern.
 

Gerätedaten beim Einsatz von Geräten mit Internetverbindung oder Cloud-Funktionalität

Dies ist beim Einsatz von IP-Kameras und Wi-Fi-Alarmsystemen möglich.
  • Audio- und/oder Videodaten werden vom Gerät gesammelt, im Gerät selbst oder in Ihrem Mobiltelefon gespeichert. Wir können nicht auf diese Daten zugreifen.
  • Bei Verwendung der Cloud-Funktionalität werden Audio- und Videodaten auf unseren Servern sicher gespeichert, um sicherzustellen, dass Sie Zugriff darauf haben und diese wiedergeben können.
  • Umgebungsdaten von Eminent-Sensoren wie Bewegung, Luftqualität, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Umgebungsbeleuchtung.
  • Gerätedaten wie Modell und Seriennummer, Netzwerkkonfiguration (einschließlich IP-Adresse), Geräteaktivitätsprotokolle sowie ältere und aktuelle Gerätekonfiguration.
  • Informationen zu Ihrem Mobilgerät wie Mobilgeräte-ID (ähnelt einer IP-Adresse), Gerätetyp, Betriebssystem, Mobilfunkanbieter und Standort.

CamLine-Pro-IP-Kameraverbindung

Zum Aufbau einer Verbindung müssen sämtliche Kameras eine eigene ID und ein eindeutiges Kennwort erhalten. Dazu setzen wir einen ISO-27001-zertifizierten Server ein. Dieser Server prüft, ob ID und Kennwort zueinander passen. Anschließend werden die Server zur Einrichtung des Videostreams aufgefordert. Die Daten selbst werden nicht auf den Servern gespeichert. Sämtliche Daten werden nur in der Kamera selbst gespeichert.
Wenn die Kamera eine Bewegung erkennt, wird eine Push-Benachrichtigung an Ihr Smartphone gesendet. Haben Sie daran gedacht, die Kamera per Konfiguration mit Ihrem Smartphone bekannt zu machen? Die Kamera sendet einen Befehl an den für die Push-Benachrichtigung zuständigen Server. Ihr Smartphone sendet nun einen Befehl an diesen Server, der diesem mitteilt, welches Betriebssystem Ihr Telefon verwendet: Android oder iOS. So werden Smartphone und Kamera miteinander verknüpft. Wenn eine Bewegung erkannt wird, sendet die Kamera eine Benachrichtigung an den Push-Benachrichtigungsserver. Dieser Server leitet die Benachrichtigung an den GCM (Google-Push-Server für Android-Geräte) oder an den APNS (Apple-Push-Server) weiter. Diese Server gewährleisten die richtige Handhabung der Benachrichtigungen.
 

So verwenden wir Ihre Daten

Auf oben angegebene Weise gesammelte Daten nutzen wir für folgende Zwecke:
  • Zur Erbringung von Leistungen für Sie, zur Verbesserung von Eminent-Produkten und des Nutzungserlebnisses.
  • Zur Unterhaltung Ihres Kontos und zum Sichern Ihrer Daten.
  • Zum Erfassen von Protokolleinträgen zu Ihrer Information sowie zur Störungsbehebung.
  • Zum Versenden von Benachrichtigungen über die Eminent-App an Sie. Sie können Ihre Benachrichtigungsvoreinstellungen über das Menü der Mobilapp selbst festlegen.
  • Solche Daten können nach Ihrer Einwilligung zum Versand von Marketinginformationen verwendet werden, wenn dies im gesetzlich zulässigen Rahmen möglich ist.
  • Zum Ausführen von Untersuchungen und Analysen zur Verwendung unseres Sites und Produkte durch Anwender, sowohl gesammelt als auch individuell. So können wir unsere Sites und Produkte verbessern, neue Funktionen schaffen, auf Vorlieben unserer Anwender reagieren und Ihre Daten schützen.
  • Zum Beantworten Ihrer Fragen und anderer Belange, für Kundendienstleistungen.
 

So teilen wir Ihre Daten

Wir teilen bestimmte Kategorien Ihrer Angaben nur unter bestimmten Umständen mit Dritten:
 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Daten enthalten, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können – wie Name oder E-Mail-Adresse. Solche Daten teilen wir nur unter extrem eingeschränkten Umständen. Diese Daten teilen wir in erster Linie mit Dritten, um Ihnen benötigte Services zu bieten oder den Einsatz Ihres Eminent-Gerätes zu ermöglichen. Beispielsweise teilen wir solche Daten eingeschränkt, um die Verwaltung von Computern zu unterstützen, auf denen Ihre persönlichen und Gerätedaten gespeichert werden, zusätzlich mit Drittanbietern, die uns beim Kundendienst unterstützen. Solche Drittanbietern dürfen Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen der Leistungserbringung für unser Unternehmen nutzen.
Insbesondere teilen wir solche Daten wie folgt:
  • Partner. Wir können von Ihnen gesammelte Daten unseren Partnern und Zweigniederlassungen zugänglich machen, die in unserem Auftrag Services bereitstellen oder Daten verarbeiten. Zusätzlich können wir solche Daten für Datenzentralisierungs- und Logistikzwecke einsetzen. In diesem Fall unterliegen Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten den Vorgaben dieser Bestimmungen.
  • Serviceanbieter. Wir können von Ihnen gesammelte Daten Drittanbietern, Serviceanbietern, Datenarchivierungseinrichtungen, Vertragspartnern oder Agenten zugänglich machen, die Funktionen in unserem Auftrag ausführen (z. B. Anbietern, die uns bei der Zustellung von Produkten an Sie, bei der Pflege unserer Sites unterstützen oder Anbietern, die Analysedienstleistungen erbringen).
  • Auf gesetzliches Verlangen. Wir können von Ihnen gesammelte Daten zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, auf gerichtliche Anordnung sowie bei sonstigen juristischen Verfahren offenlegen, zum Beispiel aufgrund gerichtlicher Verfügungen oder Zwangsmaßnahmen. Im gesetzlich zulässigen Umfang informieren wir Sie im Voraus über solches Ansinnen, bevor wir einem solchen Ersuchen nachkommen.
  • Zum Schutz unseres Unternehmens und Anderer. Wir können von Ihnen gesammelte Daten offenlegen, wenn es sinnvoll zum Ermitteln, Verhindern und Reagieren auf illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, potentielle Bedrohungen der Sicherheit jeglicher Personen, sowie Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder diese Bestimmungen erscheint.
 

Anonymisierte Daten

Wir können Ihre gesammelten Daten teilen, die von Angaben befreit wurden, die eine persönliche Identifizierung Ihrer Person ermöglichen. Solche Informationen können wir auf unterschiedliche Weisen verwenden, auch zur Veröffentlichung von Trends zum Energieverbrauch, zur häuslichen Sicherheit sowie allgemein zur Verbesserung unseres Angebotes. Solche anonymisierten Daten können wir auch zu Marketing-, Forschungs- und ähnlichen Zwecken mit Dritten teilen.
 

Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung teilen

Wir können personenbezogene Daten mit Dritten teilen, sofern Sie einer solchen Nutzung Ihrer Daten zustimmten. Beispielsweise können Sie sich entschließen, bestimmte Daten zu teilen, um diese über Ihre Sozialmedienkonten wie Facebook oder Twitter zu veröffentlichen, Ihr Eminent-Konto mit anderen Apps, Produkten und Services zu verknüpfen, Daten an Eminent-Geschäftspartner zu übermitteln, um spezielle Angebote zu erhalten. Zu solchen Zwecken verwendete Daten werden niemals ohne Ihre Zustimmung geteilt.
 

Von Dritten bezogene Daten

Wenn Sie persönliche Daten zu anderen Personen angeben oder wir persönliche Daten zu Ihnen von anderen Personen erhalten, setzen wir solche Daten ausschließlich zu den Zwecken ein, zu denen uns diese Daten überlassen wurden.
 

Sicherheit

Wir setzen angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze der Daten ein, die von Eminent-Websites und Eminent-Produkten gesammelt werden. Allerdings lässt sich die Übermittlung von Informationen über das Internet niemals zu 100 % absichern. Obwohl wir all unsere Möglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten einsetzen, können wir deren Sicherheit nicht garantieren; sämtliche Datenübertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Zusätzlich müssen Sie sich vergegenwärtigen, dass andere Personen eventuell an nicht verschlüsselte persönliche Daten gelangen können, wenn Sie Computer oder Geräte einsetzen, die auch von Anderen genutzt werden können.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten anderen Personen zugänglich werden, nutzen Sie öffentlich zugängliche Computer und Geräte mit Vorsicht. Dies gilt auch für sämtliche Computer und andere Geräte, zu denen eventuell auch Personen Zugang haben, die nicht von Ihnen autorisiert wurden.
Wir empfehlen grundsätzlich, intensiv auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu achten, wenn Sie das Internet nutzen. Ändern Sie beispielsweise Ihre Kennwörter möglichst häufig, nutzen Sie Kombinationen aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen für Ihre Kennwörter, achten Sie darauf, einen sicheren Browser zu verwenden. Zusätzlich sollten Sie wissen, dass die von Ihnen vergebenen Namen von Wi-Fi-/WLAN-fähigen Geräten, Heimnetzwerken und sonstigen Services eventuell auch von anderen Personen außerhalb des Haushaltes eingesehen werden können. Daher sollten Sie immer auf persönliche Angaben in solchen Namen verzichten.
 

Aktualisierungen und Aufrüstungen

Eminent-Produkte können von Zeit zu Zeit aktualisiert oder aufgerüstet werden, um zusätzliche Funktionen zu ermöglichen, technische Schwierigkeiten zu beheben oder ganz allgemein für ein besseres Nutzungserlebnis zu sorgen. Einige Eminent-Produkte sind mit automatischen Aktualisierungsfunktionen ausgestattet, die uns ermöglichen, Aktualisierungen automatisch auszuführen. Sie können Optionen zur automatischen Aktualisierung gewöhnlich über Einstellungen des Eminent-Produktes oder Ihres Eminent-Kontos entsprechend anpassen. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass Aktualisierungen unabhängig von den Einstellungen zur automatischen Aktualisierung dennoch ausgeführt werden. Beispielsweise können wir automatische Aktualisierungen zur Verfügung stellen, die Sicherheitslücken unserer Netzwerke verhindern oder schließen.
 

Verknüpfungen mit Drittanbietern und Sozialmedien

Eminent-Websites und -Onlineservices können Links zu Websites oder Onlineservices von Drittanbietern enthalten. Auch können Eminent-Produkte Produkte und Services von Dritten nutzen und anbieten, zum Beispiel Drittanbieter-Apps, die sich mit Eminent-Produkten kombinieren lassen. Wenn Sie Eminent-Websites und -Produkte verlassen, werden Ihre Aktivitäten durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Drittanbieter-Websites und -Onlineservices geregelt. Eminent zeichnet nicht für Datenschutzverfahren und Inhalte solcher Websites und Onlineservices verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, sich gründlich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen sämtlicher Websites und Onlineservices vertraut zu machen, die Sie besuchen.
Eminent-Websites und -Produkte können Sozialmedienfunktionen wie Facebook-„Gefällt mir“-Schaltflächen enthalten. Solche Funktionen können Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes sammeln, Cookies zur Interaktion mit Sozialmedienfunktionen speichern oder mit Sozialmedienwebsites verlinken, auf denen eventuell persönliche Daten veröffentlicht werden. Sämtliche Interaktionen mit Sozialmedienfunktionen werden über die Datenschutzbestimmungen des Sozialmedienunternehmens geregelt, das die jeweilige Funktion zur Verfügung stellt.
 

Wiederverkäuferregistrierung

Als anerkannter Wiederverkäufer können Sie RMA-Belange direkt mit Eminent in den Niederlanden abwickeln. Dazu erstellen Sie ein Konto in unserem Wiederverkäufersystem. Ihre Daten werden als Daten einer Kontaktperson gespeichert, damit Sie RMA-Belange abwickeln können.
Wiederverkäufer können sich nach Genehmigung seitens Eminent auch als Verkaufsstellen registrieren. Auch hierbei speichern wir Daten einer Kontaktperson.
Bei der Erstellung eines Kontos können Sie angeben, ob Sie Newsletter erhalten möchten. Solche Newsletter können Sie jederzeit kündigen.
 

So schützen wir personenbezogene Daten

Eminent nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst, unternimmt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Vermeidung von Missbrauch, Verlust, nicht autorisiertem Zugriff, unerwünschter Offenlegung und nicht autorisierter Modifikation. Eminent setzt Dienstleister zum Hosting von Websites, zum E-Mail-Versand und zur Erbringung von Kundendienstleistungen ein. Falls Sie den Eindruck erhalten, Ihre Daten seien nicht sicher, oder wenn Anzeichen von Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an communications@eminent-online.com.
 

Aktualisierungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir können diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren; machen Sie sich also regelmäßig mit der neuesten Fassung vertraut. Bei Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen wird die überarbeitete Version an dieser Stelle veröffentlicht und mit einem aktualisierten Revisionsdatum versehen.
 

Löschung Ihrer Daten

Sie können Eminent zum Löschen jeglicher persönlicher Daten auffordern, die Sie per Website an uns übermittelten. Dazu senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Anfrage zur Datenlöschung auf Eminent-Websites“ an Communications@eminent-online.com. Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, die Sie beim Eingeben der persönlichen Daten nutzten, die nun gelöscht werden sollen. Ihre persönlichen Daten werden innerhalb zwei Wochen gelöscht.
 

Cookies entfernen

Cookies können Sie direkt über Ihren Browser oder andere Software entfernen.
 

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte über communications@eminent-online.com. an uns.


Am 17. Mai 2018 aktualisiert.


Laden
Laden